St. Servatius Schützenverein Beesten 1657 e.V. Jahreshauptversammlung 2022

 

Am 05. März 2022 lud der St. Servatius Schützenverein Beesten 1657 e.V. zu seiner Jahreshauptversammlung in den Gasthof Giesbrecht ein.

1. Vorsitzender (immer noch König) Gregor Surmann konnte insgesamt 76 Schützenbrüder in Uniform begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem Silberkönig des Jahres 2022 Ulrich Kottmann, dem stellv. Bürgermeister Tobias Schnier sowie dem gesamten Vorstand.

Auf der Tagesordnung standen Vorstandswahlen, Rechenschafts- und Kassenbericht, sowie der Bericht über Schießstandangelegenheiten. Im Anschluss an eine Gedenkminute für alle verstorbenen und gefallenen Vereinsmitglieder, verlas 1. Schriftführer Benedikt Bohlin das Protokoll der letzten Generalversammlung. Weiter gab der 1. Vorsitzende Gregor Surmann einen Geschäfts- und Rechenschaftsbericht des Jahres 2021 ab. Durch Corona fiel dieser, wie im Vorjahr, recht mager aus. Kassenführer Andreas Stroot verlas den Kassenbericht des Geschäftsjahres 2021. Die beiden Kassenprüfer Theo Bohlin und Christoph Feismann (als Vertretung für Josef Aepkers) bestätigten die Ordnungsmäßigkeit der Kasse. Die Vorstandswahlen brachten folgende Änderungen: Unser 1. Vorsitzender Gregor Surmann wurde in seinem Amt bestätigt und steht dem Verein ein weiteres Jahr zur Verfügung. Desweiteren stehen 1. Schriftführer Benedikt Bohlin, stellv. Hauptmann Tobias Spieker und Schießwart Maximilian Budde für 3 weitere Jahre dem Vorstand zur Verfügung.

Die offizielle Veranstaltung endete um 22.20 Uhr.

 

Der Vorstand setzt sich jetzt wie folgt zusammen

 1. Vorsitzender  Gregor Surmann  2. Vorsitzender  Michael Snaadt
 Hauptmann  Ulrich Kottmann  Stellv. Hauptmann  Tobias Spieker
 1. Schriftführer  Benedikt Bohlin  2. Schriftführer  Georg Schröder
 1. Kassenfuhrer  Andreas Stroot  2. Kassenführer  Christian Dirks
 Schießwart  Matthias Snaadt  Schießwart  Klemens Lambers
 Schießwart  Maximilian Budde  Schießwart  Florian Buitmann